Terminvereinbarung unter:  +43 5577 83800

Das Team stellt sich vor:

Dr. med. univ. Karl Maksymowicz

Nach meinem Studium an der Universität Wien mit Promotion 1996 folgte die Turnusausbildung von 1996 bis 2000 im KH Hohenems und LKH Feldkirch, danach meine Facharztausbildung: 2000 bis 2007 im LKH Hohenems und Feldkirch.
Ich war zwei Jahre lang als Facharzt im LKH Bregenz tätig und bin seit 2010 Oberarzt an der tageschirurgischen Abteilung des LKH Hohenems. Meine Wahlarztpraxis eröffnete ich 2011, seit 2013 bin ich Ihr Kassenarzt als Arzt für Allgemeinmedizin in Lustenau.

Seit 2016 bieten wir Ihnen eine barrierefrei zugängliche Praxis in der Steinackerstraße 20.

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der österr. Chirurgen
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
  • Österr. Gesellschaft für Adipositaschirurgie
  • Vorarlberger Gesellschaft für Allgemeinmedizin

ÖÄK-Diplome:

  • Notarztdiplom
  • Geriatrie
  • Palliativmedizin
  • Fortbildungsdiplom
  • Spitalshygiene

Unterrichtende Tätigkeit:

  • Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Unterland

Astrid Maksymowicz

geprüfte Ordinationsassistentin

Unterrichtende Tätigkeit:

Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Unterland

Michaela Egele

diplomierte Krankenpflegerin, Wundmanagerin

Tatjana D.

diplomierte Krankenpflegerin

Adresse

Dr. med. univ. Maksymowicz Karl

Steinackerstraße 20

6890 Lustenau

Tel.: +43 5577 83800

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00 16:00 - 18:00

Mittwoch 08:00 - 11:00

Donnerstag 08:00 - 12:00 16:00 - 18:00

Freitag 10:00 - 15:00

sowie nach Vereinbarung

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.